2014 - Born To Be Hüze

2014 - Born To Be Hüze

30 Jahre ist es mittlerweilen her, als wir 1984 gegründet worden sind. 30 Jahre also, die gefeiert werden mussten. Da kam das Motto „Born To Be Hüze“ gerade recht.

Die Vorfasnacht war wieder einmal eine der „langen“. So besuchten wir das Guggertreffen und den Güüsser-Event in Willisau, erstmals die Knokker-Party in Pfaffnau oder den Moosiball in Wauwil. Natürlich standen auch wieder altbekannte Events im Terminkalender wie die heimische Mega Fasnachtsparty, die Huttu-Tour, das Fääger-Weekend in Mauensee oder auch das Wallis-Weekend. Bereits an der Vorfasnacht war eine gewisse Vorfreude auf unser Jubiläum hin zu spüren. Und wenn dann mal ein T-Shirt „kaputt ging“, hatten wir als harte Biker natürlich keine Probleme damit. Ausserdem machten kaputte T-Shirts wahnsinnig sexy! ;)

Unseren Geburtstag feierten wir am 1. März mit einem 41 Nummern grossen Jubi-Umzug quer durch Zell. Die Sujets und Nummern waren fantastisch. Es war ein super Umzug, bei dem auch das Wetter mitmachte. Die anschliessende Wild Night lässt sich kaum in Worte fassen. Auf dem Festareal brachen am Abend sämtliche Dämme. Das Partyvolk feierte bei Bands und DJs bis in die frühen Morgenstunden. Als Geburtstagsgeschenk wünschten wir uns von den Besuchern ein „Born To Be Hüze“ und wir bekamen ein „Born To Be Hüze“. Das ganze Wochenende war einfach nur grossartig! Wegen dem Jubiläum mussten wir natürlich ein paar Events kürzer treten. Trotzdem besuchten wir den Umzug in Altbüron, das Schmudo-Fäscht in Winikon, den Blächschränzer Ball in Pfaffnau oder erstmals auch den Zunftball in Roggliswil. Mit dem Böögverbrennen und einem Jubiläums-Feuerwerk ging dann am Dienstagabend eine wunderschöne Fasnacht zu Ende.


Zurück