1997 - Gogol

1997 - Gogol

Nach den hässlichen, braun-schwarzen, gefürchteten und eher abstossenden Vogelscheuchen, waren wir 1997 bunt, weichmollig und vor allem kinderfreundlich unterwegs. Unter dem Motto "Gogol" durften wir 1997 eine Fasnacht bei beinahe sommerlichen Temperaturen erleben. Aber auch die Kameradschaft, das sehr farbige und kinderfreundliche Kleid und die kakafonischen Klänge trugen dazu bei, dass diese Fasnacht noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Leider mussten wir an der Uslompete einen starken Besucher-Rückgang verzeichnen, was uns dann doch etwas zu schaffen machte. Also waren Ideen gefragt! Denn ein richtiger Hüze gibt nicht so schnell auf und so lebt die Uslompete heute noch und ist fester Bestandteil der Zeller Fasnacht.

Ach übrigens, bevor wir's vergessen: "Gogol" war damals das Maskottchen von Manor und hat hunderte von Kinder erfreut.


Zurück