1996 - Voguschüchene

1996 - Voguschüchene

1996 zogen 43 "Voguschüchene" durch das Luzerner Hinterland. Es war wieder die Zeit der Narren, der Feten und der schrägen, schränzigen Töne. Früher waren es die Geister, die dem Winter den Garaus machten. 1996 waren es die "Voguschüchene" in ihrem braun-schwarzen und dreckigen Kleid, welche natürlich den passenden, kakafonischen Ton trafen. So konnten wir alle eine wunderschöne Fasnacht erleben. Es war übrigens auch das Jahr, an dem wir das erste Mal einen Wagen mit an die Umzüge brachten.


Zurück