1986 - Sonne

1986 - Sonne

Der Grundstein war gelegt. Man konnte bereits gemachte Erfahrungen einfliessen lassen und so die ganze Fasnacht etwas professioneller gestalten. Wir nähten uns auch selber ein Kleid zum Motto Sonne. Zum ersten Mal in der Geschichte von Zell erscheint eine Fasnachtszeitung, Redaktion Hüze-Guuger Zell, Auflage ständig vergriffen. Durch einen glücklichen Zufall konnte man auch die Uslompete übernehmen. Doch nicht genug. Man warb um Leute für diesen Ball mit einer vorgehenden Böögverbrennung bei der Militärküche. Um finanziell zu überleben, verkaufte man wie bereits das erste Jahr selber gegossene Plaketten. Über die Herstellung dieser Plaketten könnte ein Buch geschrieben werden. Und was für einen riesen Durst, dass das immer gab...

Die Fasnacht 86 war wiederum ein grosser Erfolg, was zeigte, dass man auf dem richtigen Weg war.


Zurück