1984/85 – Gründung

1984/85 - Gründung

Man schrieb das Jahr 1984 des gregorianischen Kalenders als sich am 7. November acht Zeller im Gasthof Sonne ein Herz fassten und eine neue Guuggenmusig (Zeller-Ruugger) aus dem Boden stampften. Noch am selben Abend wurde der Vorstand gewählt. Ziel war ganz klar: Die Zeller Fasnacht soll wieder neuen Schwung bekommen.

Am 14. November war nach intensiver Werbung Instrumentenverteilung. Zur Freude aller waren es schon 22 Fasnächtler. An dieser Stelle einen speziellen Dank an die Musikanten der Feldmusik, die uns den Start mit ihrem musikalischen Können erleichterten. An der ersten offiziellen Vorstandssitzung vom 25. November wurde das definitive Vorgehen besprochen und die anfängliche Bezeichnung Zeller-Ruugger wurde umgewandelt in den endgültigen Namen Hüze-Guuger Zell. Die folgenden Proben standen zum Teil noch auf wackeligen Beinen, war es doch für die aller meisten Neuland. Zu guter Letzt konnte jedoch die Fasnacht 85 mit den Hüze-Guuger abgehalten werden und es wurde viel Applaus und Sympathie geerntet.


Zurück